Die richtige Ausrüstung für den Reitsport

Reiten scheint als neuer Trendsport einzugehen. Immer mehr junge Menschen finden ihren Weg zum Reitsport. Was jedoch neben der Freude zum Sport und der Liebe zum Pferd ebenso wichtig erscheint, ist die passende Ausrüstung für den Reitsport. Auf dem Markt haben sich neue Unternehmen etabliert, die ihre Kunden mit der perfekten Reitausrüstung und Reitkleidung versorgen. Ebenso gibt es sehr alteingesessene Unternehmen, wie zum Beispiel Kingsland, die bereits seit Generationen für qualitativ hochwertige Reitkleidung auf dem Markt sorgen.

Es ist dabei wichtig, zunächst bei der richtigen Grundausstattung zu beginnen. Steigern kann man sich immer noch. Man sollte darauf achten, dass beim Thema Sicherheit nicht gespart wird. Die Reitkleidung sollte daher nicht nur modisch schick sein, sondern auch ihren Zweck beim Bereich der Sicherheit erfüllen können. Dazu gehören die richtigen Reiterstiefel und die passende Reiterhose. Sie können nicht einfach mit einer Jean reiten. Vor allem als Neuankömmling bei Pferden ist es wichtig, auf die richtige Auswahl der Kleidung beim Reitsport zu achten. Im Detail gibt es auch große Unterschiede bei der Kleidung. Auf die wichtigsten Kleidungsteile wollen wir im nachfolgenden Kapitel kurz eingehen.

Anfänger brauchen Beratung bei der Wahl der Reiterkleidung

Man fragt sich zum Beispiel als Anfänger, ob es sinnvoller ist Reitstiefel oder Reitschuhe zu kaufen. Man sollte wissen, dass der Aspekt der Beratung hier sehr wichtig ist. Man sollte immer die entsprechenden Aspekte betrachten und danach im Detail klären. Es sind mehrere Kleidungsstücke notwendig, um mit dem Reitsport beginnen zu können. Was für eine Person wichtig und richtig ist, muss im gleichen Maße jedoch nicht für die zweite Person notwendig und passend sein. Viele Bereiche können entsprechend gesteuert werden. Man sollte sich in Detailfragen immer mit dem Berater abstimmen und erst danach eine Kaufentscheidung treffen.

Wichtige Ausrüstungsgegenstände beim Reitsport

Neben den Reiterschuhen oder -stiefeln ist vor allem auch der richtige Körperschutz notwendig. Dazu zählt im weiteren Sinne auch die Unterwäsche. Sie muss am Körper sitzen und soll auch der Wirbelsäule genügend Schutz bieten können. Gerade der Oberkörper muss durch die Kleidung gestützt und gestützt werden. Beim Kauf von Jacken sollte darauf geachtet werden, dass sie auch eine Kapuze hat. Sie schützt bei verstärktem Regen vor Nässe.

Falkner Michael

Liebe es einfach "draussen" zu sein. Am liebsten auf dem MTB. Aber auch Bergwandern, Klettersteige und im Winter Schneeschuhtouren begeistern mich einfach.