Reifenplatten ade – Schwalbe PROCORE

 

Wir hatten vor knapp 2 Wochen selbst (wieder mal) das Vergnügen einer Reifenpanne. Passiert. Kein Thema. Aber ärgerlich ist es dann doch immer sehr. Wir fragen uns deshalb:  Gibt es ihn endlich? Einen wirklich pannensicheren Mountainbike-Reifen für Jedermann? Es klingt zu schön um wahr zu sein aber JA bald wird der Schwalbe PROCORE MTB-Pneu mit Doppelkammersystem auf der Eurobike 2014 offiziell vorgestellt. PROCORE steht dabei für Progressive Core, also einem “Innerem Kern” im Reifen der durch sehr hohen Druck von 4-6 bar (!) auch extremste Schläge abfedert. Der Clou dabei ist das man den eigentlichen Reifen mit extrem geringem Luftdruck (bis auf nur 1 bar!) fahren kann.

 

Ein derart geringer Luftdruck verbessert natürlich den Grip und die Traktion dramatisch. Bislang war und ist es für alle bekannten Reifenmodelle grob fahrlässig längere Strecken mit einem Reifendruck von unter 1,5 bar zu fahren, wir sagen nur “Snake Bites” bähhh. Im Downhill-Weltcup sowie in der Enduro Welt Serie hat der PROCORE bereits bewiesen was er drauf hat. Nun wird diese Reifen-Innovation endlich auch für alle zugänglich. Ein weiterer großer Vorteil ist die Notlaufeigenschaft des PROCORE-Kerns. Sollte es also doch mal zu einem Druckverlust in der Hauptkammer kommen kann man immer noch locker auf der Hochdruckkammer weiterrollen ohne das die Felge schaden nimmt.

 

Procore deckt alle Reifengrößen ab

In einer der letzten Pressemitteilungen von Schwalbe, vor der Procore-Präsentation auf der Eurobike, hieß es das die PROCORE Reifen für alle 3 Reifengrößen, also 26″ / 27,5″ / 29″, erhältlich sein wird. Das PROCORE Sytem wird außerdem für alle Felgen mit einer Innenbreite mit ca. 23mm nachrüstbar sein. Testberichte zu dem Schwalbe PROCORE gibt es bislang noch keine, auch nicht von den gängigen Bike Magazinen. Schwalbe wird erst ab der EUROBIKE Messe Ende August Testexemplare zur Verfügung stellen und da dann auch über Preise und Liefertermine informieren. Wir denken mal das die “Experten” schon ganz heiß auf die Testexemplare sind. Aber auch wir freun uns schon sehr auf diese Innovation auf dem MTB-Reifenmarkt.

 

Schwalbe Procore mit einem Ventil ?

Die ersten Downhill Procore Reifen wurden bislang mit einem 2-Ventilsystem mit Luft versorgt. Also je einem Ventil für den Hochdruck-Kern und eines für die Hauptkammer. Ab der EUROBIKE 2014 wird das dann allerdings auch Geschichte sein. Schwalbe präsentiert da das PROCORE-System mit nur einem Ventil für beide Kammern. Wie das genau funktionieren soll wird auf der Eurobike präsentiert.
Also wir sind auf alle Fälle VOI gespannt wie das gelöst wird und berichten euch gerne von unseren Eindrücken sobald wird den PROCORE mal getestet haben.

 

 

Falkner Michael

Liebe es einfach "draussen" zu sein. Am liebsten auf dem MTB. Aber auch Bergwandern, Klettersteige und im Winter Schneeschuhtouren begeistern mich einfach.